< Typ-Editor | Volltextsuche >

Attribut Editor

Im Graph-Information-Manager können einem Thema verschiedene Attribute zugeordnet werden. Ein Thema muss gar kein Attribut haben, es können ihm aber eine unterschiedliche Zahl von Attributen zugeordnet sein. Am besten vergleichbar sind die Attribute des GIM mit den "Gruppen" oder Kategorien in einer Adressverwaltung ("Familie", "Kunde", "Firma", "Verein"). Dieselbe Person kann mehreren Gruppen oder gar keiner angehören. Die Attribute können zur Filterung im Regelfilter genutzt und in der Exportausgabe aufgeführt werden. Beachten Sie auch die Möglichkeit, Attribute in Themen und umgekehrt Themen in Attribute zu wandeln.



Attribut Editor


Zum Bearbeiten bzw. zum Einrichten der Attribute klicken Sie bitte in der Menüleiste auf Extras/Attribut Editor. Auf der linken Seite des nun folgenden Menüs Attribute bearbeiten sehen Sie eine Übersicht über alle zur Zeit vorhandenen Attribute. In der Grundeinstellung sind hier bereits drei Attribute vorgegeben. Diese können Sie verändern und an Ihre Inhalte anpassen. Unter Name können Sie hier z.B. die Attributsbezeichung verändern, Sie können durch einen Klick auf den Button dem Typen ein von Ihnen präferiertes Icon zuweisen. Darüber hinaus können Sie eine Beschreibung ergänzen. Über den Button Neues Attribut legen Sie ein neues Attribut an.

Durch Betätigen der Schaltfläche Löschen wird das ausgewählte Attribut gelöscht. Durch den Verschieben-Button verändern Sie die Attributszugehörigkeit aller Themen. Es ist empfehlenswert, diese Funktionalität in einem kleinen Beispiel vorher auszuprobieren, da diese Funktion nicht rückgängig gemacht werden kann. Der Attribut-Editor verhält sich ansonsten analog zum Typen-Editor. Es kann jedoch einem Attribut keine Farbe zugeordnet werden, da diese an keiner Stelle des Programms genutzt wird.

Durch Anklicken des Übernehmen-Buttons werden die durchgeführten Änderungen angenommen und das Dialogfeld wird geschlossen. Zum Ändern von mehreren Attributen klicken Sie einfach nach einer Änderung auf das nächste Attribut. Die Änderungen werden anschließend automatisch übernommen.

< Typ-Editor | Volltextsuche >