< PPF Editor | Attribut Editor >

Typ-Editor

Im Graph-Information-Manager ist jedem Thema genau ein Typ zugeordnet. Die Typen spielen insbesondere im Rahmen des Regelfilters (Siehe Regelfilter) ein wichtige Rolle. Daneben bestimmen die Typen aber auch das Aussehen des Tooltips in der Graphenansicht.



Typ-Editor


Im Typ-Editor werden die Typen definiert bzw. bearbeitet. Um den Typ-Editor aufzurufen, klicken Sie bitte in der Menüleiste auf Extras/Typ Editor. Auf der linken Seite des nun folgenden Menüs Typen bearbeiten sehen Sie ein Übersicht über alle zur Zeit vorhandenen Typen. In der Grundeinstellung sind hier bereits fünf Typen vorgegeben. Diese können Sie verändern und an Ihre Inhalte anpassen. Unter Name können Sie hier beispielsweise die Typenbezeichung verändern. Sie können durch einen Klick auf den Button extrastypeeditor.jpg dem Typen ein von Ihnen präferiertes Icon zuweisen und durch Klick auf "Farbe" die Anzeigefarbe des jeweiligen Typen verändern. Darüber hinaus können Sie eine Beschreibung ergänzen.

Über den Button "Neuer Typ" legen Sie einen neuen Typ an. Durch Betätigen der Schaltfläche "Löschen" wird der ausgewählte Typ gelöscht. Durch den "Verschieben"-Button verändern Sie die Typenzugehörigkeit aller Themen. Es ist empfehlenswert, diese Funktionalität an einem kleinen Beispiel vorher auszuprobieren, da diese Funktion nicht rückgängig gemacht werden kann. Durch Anklicken des "Übernehmen"-Buttons werden die durchgeführten Änderungen angenommen und das Dialogfeld wird geschlossen. Zum Ändern von mehreren Typen klicken Sie einfach nach einer Änderung auf den nächsten Typ. Die Änderungen werden anschließend automatisch übernommen.

< PPF Editor | Attribut Editor >